Bayerischer Verdienstorden für Felicitas Eitel

Der Bayerische Ministerpräsident Dr. Markus Söder zeichnete am 22. Juli 2019 im Rahmen einer Feierstunde im Antiquarium der Residenz in München ausgewählte Persönlichkeiten für ihre hervorragenden Verdienste um den Freistaat Bayern mit dem Bayerischen Verdienstorden aus.

„Felicitas Eitel engagiert sich seit Jahrzehnten in beispielgebender Weise und mit großem interkulturellen Verständnis für die Integration. Ihr Fokus liegt dabei auf der Ausbildung und der Schaffung von beruflichen Perspektiven für Jugendliche mit Migrationshintergrund. Sie ist Geschäftsführerin des Vereins Ausbilden. Arbeiten. Unternehmen e.V., dessen Modellprojekte bundesweit Nachahmer gefunden haben.“

Wir beglückwünschen unsere Gründerin und Vorsitzende Frau Felicitas Eitel zu dieser hohen Auszeichnung!

Der Verein A.A.U. bildet seit 1998 im Verbund mit Unternehmerinnen und Unternehmern, die Zuwanderungshintergrund haben, Jugendliche aus. Wir unterstützen und beraten Zuwanderinnen und Zuwanderer, die Betriebe führen oder freiberuflich tätig sind.

Wir informieren und beraten Multiplikatoren in Organisationen, öffentlichen Einrichtungen, ausländischen Vereinen und Gemeinden sowie Jugendliche und ihre Eltern in allen Fragen der Berufsausbildung im dualen System.

 

A.A.U. e.V.

 

KAUSA-Servicestelle Region Bayerisch-Schwaben

 

Ausbildung - jetzt!

 

 

 

Die bundesweite „Koordinierungsstelle Ausbildung und Migration“ hat zum Ziel, mehr Unternehmerinnen und Unternehmer mit Migrationshintergrund für die Berufsausbildung zu gewinnen, die Ausbildungsbeteiligung von Jugendlichen mit Migrationshintergrund
zu erhöhen. Weiter>>

Vielfalt in den Arbeitsmarkt

 

Qualifizierung für Zugewanderte zur Erhöhung der Chancen im Arbeitsmarkt in einem IHK Beruf

 

Ziel unseres Projekts ist die Verbesserung der Arbeitsmarktchancen von Zuwanderinnen und Zuwanderer, die eine Berufsausbildung und/oder praktische Berufserfahrung in ihrem    Herkunftsland durchlaufen haben.

 

Mit unserem Projekt „Vielfalt in den Arbeitsmarkt“ unterstützen, begleiten und coachen wir unsere Teilnehmer, um „wesentliche Unterschiede“ zwischen dem Auslandsabschluss bzw. der Berufserfahrung und dem deutschen Referenzberuf auszugleichen. Wir knüpfen dabei an die jeweils vorhandenen Kompetenzen unserer Zielgruppe an. Weiter>>

Hier finden Sie uns

 

Ausbilden. Arbeiten. 

Unternehmen e.v.

Provinostr. 52 Martini-Park

Gebäude B6

86153 Augsburg

 

Kontakt

0821 65054993

info@aau-augsburg.de

WhatsApp 0176 47629137

 

Anfahrtsskizze

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2020: Ausbilden ● Arbeiten ● Unternehmen e.V. - Provinostr. 52 - 86153 Augsburg - Tel.: 0821 65054993